"T it up"-Battleships-Sudoku

  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 197.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links_related.module on line 433.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.
  • strict warning: Only variables should be assigned by reference in /mnt/web118/d3/21/540721/htdocs/sachsentext/sites/all/modules/links/links.inc on line 1450.

Platzieren Sie die fünf T-Formen im Diagramm. Die T's können sich nicht berühren, auch nicht diagonal. Die Zahlen am Rand geben an, wieviele Teile sich in der entsprechenden Reihe oder Spalte befinden. Auf den Feldern in denen bereits Zahlen stehen, kann sich kein Teil befinden. Füllen Sie das Diagramm außerdem mit den Zahlen von 1 bis 9, wobei in jeder Zeile, jeder Spalte und jedem 3x3 Block jede Zahl genau einmal vorkommt. Die T's enthalten Zahlen die rechts neben dem Diagramm angegeben sind. Dabei gehen die T's gedreht, aber nicht gespiegelt werden.

Ein 'T it up'-Battleships-Sudoku